Schulsozialpädagogik ist ein freiwilliges Angebot im Rahmen der Schule

Mein Name ist Stefan Leifert, ich bin Schulsozialpädagoge an der Hochtaunusschule und somit für alle Schülerinnen und Schüler Ansprechpartner bei persönlichen, schul- , ausbildungs- und berufsbezogenen Belangen, Problemen, Sorgen und Fragen.  

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die individuelle Beratung und Begleitung der Schülerinnen und Schüler in Kooperation mit den Lehrerinnen und Lehrern mit dem Ziel, eine positive schulische und persönliche Entwicklung zu unterstützen. Die Gespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht. Grundsätzlich können die Gespräche während der Unterrichtszeit stattfinden.

Ich habe im Verwaltungsbereich ein eigenes Büro, bzw. Besprechungsraum: Raum 0.401

Mein Büro ist meistens offen, so dass ich in der Regel ansprechbar bin. Bei Gesprächsbedarf ist es sinnvoll, mit mir einen Termin zu vereinbaren, der ausreichend Zeit ermöglicht.

 

 Beispiele für SchülerInnen - B e r a t u n g

Ich möchte über meine Zukunftsperspektiven sprechen
Ich habe Konflikte in oder mit der Familie
Ich komme in meiner Klasse nicht zurecht
Ich habe Stress mit einigen MitschülerInnen